Wie Sie Ihre Ziele auch wirklich erreichen

Bildquelle: www.pixabay.com
Bildquelle: www.pixabay.com

Kennen Sie das? Sie nehmen sich was vor und es kommt immer was dazwischen. Mal ist es ein wichtiger Termin, mal ein Stau, innere Widerstände, ...

 

Mit dieser Übung wollen wir Sie unterstützen, Ihre Ziele nicht nur zu kennen, sondern auch aktiv umzusetzen. Erschienen ist diese Übung bereits im großen Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander als Übung 81 "Mein Ziel erreichen".

 

Wir haben jetzt die Übung ergänzt. So macht es diese Übung noch leichter, mit den eigenen Zielen in Verbindung zu bleiben und sie bis zur Erreichung im Auge zu behalten.

 

Es ist eine Übung, die Sie ganz für sich alleine durchführen können und wenn Sie mögen, legen Sie jetzt gleich los. Alles was Sie brauchen ist ein Blatt Papier, idealerweise DIN A4 oder gerne größer und Stifte.

 

Übung: Mein Ziel erreichen

Bildquelle: Birgit Schulze
Bildquelle: Birgit Schulze

Wachstumsmöglichkeit:

  • Glaubenssätze transformieren
  • Erweiterung Ihres Handlungsspielraums

 

Dauer: ca. 20 Minuten
Material: DIN A4 Papier oder größer, Stifte

 

Beschreibung der Übung:

Schreiben Sie Ihr Ziel auf ein Blatt. Teilen Sie das Blatt in zwei Spalten.  Über eine der Spalten schreiben Sie: "Warum ich mein Ziel nicht erreichen kann."

Über die andere Spalte schreiben Sie: "Wie ich mein Ziel erreichen kann."

 

Streichen Sie die Spalte, "Warum ich mein Ziel nicht erreichen kann" mit einem dicken X durch. Diese Spalte bleibt, abgesehen von dem dicken X leer.

 

Der Fokus dieser Übung liegt darauf, Strategien zu überlegen, wie Sie Ihr Ziel erreichen können. Diese Strategien schreiben Sie in die Spalte mit der Überschrift "Wie ich mein Ziel erreichen kann", zusammen mit dem, was Sie dazu brauchen. Sie können alle Strategien aufschreiben, die Ihnen einfallen, ohne diese zu bewerten.

 

Erweiterung: Notieren Sie sich zu den von Ihnen gefundenen Strategien die Bedürfnisse, die sich dadurch für Sie erfüllen.

 

Hängen Sie sich dieses Zielerreichungsblatt für Sie sichtbar auf. Dadurch erinnern Sie sich immer wieder an Ihr Ziel und an die von Ihnen gefundenen Strategien. Auf diesem Weg verlieren Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen. 

 

 

Schreiben Sie uns in einem Kommentar, wie es Ihnen damit ging, den Fokus auf die Erreichung Ihres Ziels zu legen. Wir sind gespannt auf Ihre Erkenntnisse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt                          

Mail:         gewaltfrei-101uebungen

Telefon:   0 61 51 / 27 38 17


Hier geht es zu unserem Newsletter. Wir halten Sie zu unserem Buch und vielen anderen Themen rund um die GFK auf dem Laufenden. Interesse? Dann klicken Sie hier.

Sie wollen keinen Newsletter und trotzdem nichts verpassen? Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie sind immer auf dem Laufenden zum großen Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander.