Mo

24

Jul

2017

Grundannahmen und Schlüsselunterscheidung zu Werten in der Gewaltfreien Kommunikation

Hier findest du einen Auszug aus der zweiten Auflage des großen Praxisbuches zum Thema Werte:

 

Werte sind abhängig von Kulturen und Epochen, deswegen nicht universell. Es erscheint uns daher sinnvoll, Werte von Bedürfnissen abzugrenzen, auch wenn das nicht durchgängig in der GFK-Literatur geschieht. Da Werte nicht universell sind, kann es darüber auch zu Konflikten kommen.

Gleichzeitig konstituieren sich Gemeinschaften um Werte, z.B. Solidarität = Gewerkschaften, Demokratie = Parteien.

Anbei stellen wir dir hier die Schlüsselunterscheidung S 11 zur Inspiration zur Verfügung: (entnommen aus dem großen Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander):

 

Werturteil - moralisches Urteil

a) Werturteil:
Versuche ich herauszufinden, ob eine Aktion die Bedürfnisse aller im Blick hat?

b) Moralisches Urteil:
Beurteile ich die Handlung eines Menschen oder den Menschen selbst auf der Basis von richtig und falsch bzw. nach meiner Wertvorstellung, die ich für allgemeingültig halte?

 

 

Welche Erfahrungen hast du damit gemacht, Werte von Bedürfnissen und Strategien abzugrenzen? Teile deine Erfahrungen gerne mit uns. Schicke uns eine Mail oder hinterlasse einen Kommentar dazu. Wir freuen uns über den Austausch mit dir.

 

 

1 Kommentare

Mo

24

Jul

2017

Wir feiern das Erscheinen der 2. Auflage unseres großen Praxisbuchs zum wertschätzenden Miteinander

Juchu - ab sofort erscheint das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander in der zweiten Auflage. Wow, diesen Meilenstein verdanken wir auch dir und allen unseren Lesenden.

 

Keine Sorge. Das Buch ist inhaltlich - bis auf eine Ergänzung zum Thema Werte - identlsch. Und du kannst es weiterhin bei uns oder einer Buchhandlung deiner Wahl erwerben.

Wenn du wissen möchtest, was es mit dem Thema  Werte aus unserer Sicht und in Bezug auf die GFK auf sich hat, dann klick auf den Link. Wir wünschen dir weiterhin viele Wachstumsmöglichkeiten damit. 

 

0 Kommentare

Do

16

Feb

2017

und gewonnen haben ...

Wir gratulieren den drei Gewinnenden

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Jan

2017

"Gewaltfreies Denken und Handeln in einem größeren, globalen Maßstab einzuüben und durchzusetzen. Die Zeit ist reif dafür."

Ein Podcast des SWR 2 zu:

Gewaltfreie Kommunikation. Gute Idee, wenig Wirkung?

 

Haben Sie 30 Minuten Zeit und wollten schon immer mal wissen, was es mit der Gewaltfreien Kommunikation eigentlich auf sich hat? Dann hören Sie hier weiter.

 

Der SWR 2 hat ein Kurzportrait über die GFK online gestellt, in dem neben Marshall Rosenberg (gest. 2015) auch andere Trainerinnen und Trainer zu Wort kommen. Außerdem gibt es Beispiele für den "erfolgreichen" Einsatz, die die GFK nachvollziehbar machen.

 

Ob in Schule, Bundeswehr, Firmen, Gefängnissen oder Krankenhäusern, mehr als 1.000.000 Menschen haben die GFK in Seminaren oder Workshops kennen gelernt. Das entspricht ca.
0,8 % unserer Gesamtbevölkerung in Deutschland. Tendenz steigend. Und mehr als 300 (!) GFK-Trainerinnen arbeiten in Deutschland. Ich finde, das ist doch ein Grund zum Feiern, denn in keinem anderen Land der Welt gibt es eine solche Trainerdichte, wie hier bei uns. 

 

Und trotzdem beleuchtet dieser Postcast die GFK auch kritisch, nimmt eine der Grundannahmen unter die Lupe und lässt skeptische Stimmen zu Wort kommen.

 

Mein Fazit: Mir hat dieser Podcast das Bedürfnis nach Unterstützung und Wirksamkeit erfüllt. Besonders hat mich gefreut, dass es einen Beitrag in einem öffentlich rechtlich Sender zur GFK gibt und dadurch die Möglichkeit entsteht, viele, weitere Menschen zu erreichen. Und dadurch sogar neugierig auf diese für mich wirkungsvollste Möglichkeit zum friedlichen Miteinander macht.

 

Und weiter hat er mich darin bestärkt, "gewaltfreies Denken und Handeln in einem größeren, globalen Maßstab einzuüben und durchzusetzen. Die Zeit ist reif dafür."

 

Hier gehts zum Podcast Gewaltfreie Kommunikation: Gute Idee, wenig Wirkung?

Mo

12

Dez

2016

Bedürfnisbarometer

 

 

 

Zum Jahresabschluss schenken wir dir die Übung Nr. 27 "Bedürfnisbarometer" aus unserem großen Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander.

 

 

 

Wir laden dich ein in selbstgewählten, regelmäßigen Abständen einen Blick auf den Erfüllungsgrad deiner Bedürfnisse zu werfen.

 

Und los gehts...

Wachstumsmöglichkeit:

· Selbsteinfühlung

· Erweiterung des Bedürfniswortschatzes

 

Dauer: ca. 10 bis 15 Minuten

 

Material: Kopiervorlage „Bedürfnisliste“, Papier und Stifte. Die Kopiervorlage „Bedürfnisliste“  findest Du im kostenlosen Downloadbereich unter: www.gewaltfrei-101uebungen.de.

 

mehr lesen 2 Kommentare

So

13

Nov

2016

IIT Kenia 2017

10 Jahre GFK in Kenia

IIT in Kenia

 

Vom 5.-14.April 2017 findet in Nairobi, der Hauptstadt von Kenia, das zweite englischsprachige IIT in Afrika statt.

 

Das ist eine unserer Strategien 10 Jahre GFK in Kenia zu feiern.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Nov

2016

SAVE THE DATE: 10 Jahre D-A-CH. Kongress in 2018

Weiter führende Informationen

Sobald es weitere Informationen dazu gibt, werden wir dich selbstverständlich hier informieren.

 

Bis dahin kannst du dich bei D-A-CH deutsch sprechender Gruppen für Gewaltfreie Kommunikation e.V. auf dem Laufenden halten.


0 Kommentare

Do

10

Nov

2016

SAVE THE DATE: Mitgliederversammlung und D-A-CH Tag 21. + 22. April 2017

 

Am 21.04.2017 findet die Mitgliederversammlung statt.

 

Der D-A-CH Tag am 22.04.2017.

 

Beide Veranstaltungen finden in Darmstadt statt. 

 

 

 

Die Mitgliederversammlung des D-A-CH e. V. ist öffentlich und kostenfrei. Eine tolle Gelegenheit, D-A-CH, die Arbeitsweise und die Hauptakteure (Delegierte, Vorstand, Mitglieder) kennenzulernen. Interessierte sind herzlich willkommen!

Agenda - D-A-CH Tag:

mehr lesen 1 Kommentare

Do

10

Nov

2016

SAVE THE DATE: 16. GFK-Kennenlerntag in Darmstadt, 05. Feburar 2017

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

17

Sep

2016

Die "richtigen" Worte finden

Übersetzungsunterstützung: Zielgruppe - Kinder

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Mai

2016

Sommerzeit - Gemüsezeit: Was haben Gurken mit Bedürfnissen zu tun?

Eine Übung über Begrüßungsrituale, das Fremde und das Bekannte.

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

16

Nov

2015

Sei Du der Wandel, den Du in der Welt sehen willst

 

Mit Ghandis Worten leitete am vergangenen Samstag Dieter Glogowski den 10.30 Uhr Vortrag auf dem Multimedia-Festival  "Weitsicht" in Darmstadt ein.

 

Er bat um eine Gedenkminute für die Opfer im Hinblick auf die Terroranschläge in Paris, bevor er im Programm fortfuhr.

 

Dieter Glogowski war sichtlich geschockt, bestürzt und bewegt von dem was in Paris passiert war. Wer war das nicht?

 

Mein Mann und ich. Wir saßen ahnungslos im Publikum und hatten bislang nichts davon mitbekommen.

Ich schaute sofort im Internet nach. Mehr als geschockt teilte ich meinem Mann mit, was in Paris passiert war. Seit dem beschäftigen mich die Fragen:


Wie gehe ich damit um? Wie unterstützt mich die GFK dabei, solche Nachrichten und Erlebnisse zu ertragen? Wie kann ich der Wandel in der Welt bleiben, den ich selbst leben will, ohne in die für mich alten Muster von Schuldzuweisungen, Rachegedanken oder Mißtrauen gegenüber allen möglichen anders denkenden Menschen Menschen zu verfallen?


mehr lesen 5 Kommentare

Do

05

Nov

2015

Beyond Punishment

Der Film zeigt, wie Täter und Opfer von Gewaltverbrechen aktiv in eine Auseinandersetzung miteinander treten.

„Beyond Punishment“ ist ein internationaler Dokumentarfilm des Berliner Filmproduzenten und Regisseurs Hubertus Siegert, der 2006 – 2014 entstanden ist.

 

Anhand von drei Fällen in drei Ländern (Deutschland, USA, Norwegen) beleuchtet er neben den individuellen Schicksalen auch die Rechts- und Strafsysteme der jeweiligen Länder und untersucht die Möglichkeiten der Restorative Justice.
 
Näheres zum Film: Trailer zum Film

Mo

02

Nov

2015

Bücher, Bücher, Bücher - rund um die GFK

Danke an Torsten Hardiess für diese sehr bereichernde Büchervorstellung.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Sep

2015

Achtsamkeitsübung - Oktober

Oktober denken Sie jetzt vielleicht? Es ist doch noch gar nicht so weit, oder doch? Der Oktober naht. Und mit ihm kommen wundervolle sonnige Tage und Veranstaltungen auf uns zu. Bevor Sie sich ins Getümmel schmeissen, laden wir Sie zu einer Achtsamkeitsübung ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

31

Aug

2015

Korrektur zur Ü061: Geliebter Feind

10 Minuten sind zu wenig - finden wir auch

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mär

2015

Er ist's - der Frühjahrsputz

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte ...

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Jan

2015

Mehr als 500 Ausgaben des großen Praxisbuchs verkauft - da möchten wir gerne was zurück geben - Die Verlosung

Bildquelle: pixabay
Bildquelle: pixabay

Mehr als 500 Ausgaben des großen Praxisbuchs zum wertschätzenden Miteinander haben wir inzwischen verkauft. Das finden wir ganz wu-uuu-uunderbar. Jippiiii.

Unser Dank gilt allen wundervollen Lesenden und denen, die uns auf wundervolle Weise aktiv beim Verkauf unterstützt haben.

Wir freuen uns sehr über diese wu-uuu-uuunderbare Resonanz. Und vor allem darüber, dass unsere Bedürfnisse nach Wertschätzung, Beitragen, Gesehen werden und Sinnhaftigkeit sich dadurch erfüllen. Das ist einfach wu-uuu-uuunderbar.

Daher verlosen wir 3 handsignierte Ausgaben des großen Praxisbuchs zum wertschätzenden Miteinander.

Schicken Sie uns auf info@gewaltfrei-101uebungen.de eine Mail mit dem Betreff: "Buchverlosung". Wir werden die Gewinner aus allen Einsendungen ziehen und per Mail informieren. Einsendeschluss ist der 31.01.2015.

2 Kommentare

Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander

101 Übungen zur Inspiration Ihrer Seminare und Gruppen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Jetzt ist es soweit.

 

Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander ist erschienen. Wir danken allen interessierten Menschen, die mit uns am vergangenen Sonntag die Buchpräsentation gefeiert haben.


Sie können das Buch ab sofort direkt bei uns, Ihrem Buchhändler Ihres Vertrauens oder online bestellen. Auf Wunsch signieren wir Ihre Ausgabe persönlich.

Sie wollen nix verpassen? Tragen Sie sich in unsere Newsletterliste ein und Sie erhalten akutelle Informationen rund um das große Praxisbuch.

Sie finden 101 Übungen in 13 Kapiteln und 30 Schlüsselunterscheidungen.

 

Das Herzstück des großen Praxisbuches bilden die Übungen zur Schulung des Empathievermögens in Form von Selbstempathie und Einfühlung in andere.

 

Mit spielerischen und gleichzeitig tiefgehenden Übungen wollen wir beitragen, dass Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer Erleichterung und Kraft spüren, wenn sie sich selbst und anderen wertschätzend begegnen.

 

Im kostenlosen Downloadbereich erwarten Sie ab dem 19. Oktober 2014 

  • Übungsblätter,
  • Gefühls- und Bedürfniskarten und
  • Bodenankerkarten

zur Gestaltung und Anregung Ihrer Seminare und Übungsgruppen.

Sind Sie schon neugierig? Dann werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis: Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander
101_uebungen_inhalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Das Buch ist als Printausgabe bei books on demand, Norderstedt unter der ISBN Nr.978-3-7357-6999-2 erschienen.

 

Als Ebook ist es unter der ISBN 978-3-7357-3191-3 ebenfalls bei books on demand, Norderstedt erschienen.

 

Sie können es in jeder Buchhandlung (support your local dealer), online oder direkt bei uns Autorinnen bestellen. Auf Wunsch signieren wir Ihnen Ihre Ausgabe.

 

Der Preis beträgt für die Printausgabe 18,90 Euro und für das Ebook 13,99 Euro. Bis zum 04.11.2014 gilt der Ebook-Einführungspreis von 9,99 Euro.



 

Herzliche Grüße

Ihre Irmtraud Kauschat und Birgit Schulze

 

PS: Wenn Sie jetzt an eine Person denken, der Sie dieses Buch ebenfalls gönnen, empfehlen Sie ihr diese Seite weiter.

Kontakt                          

Mail:         gewaltfrei-101uebungen

Telefon:   0 61 51 / 27 38 17


Hier geht es zu unserem Newsletter. Wir halten Sie zu unserem Buch und vielen anderen Themen rund um die GFK auf dem Laufenden. Interesse? Dann klicken Sie hier.

Sie wollen keinen Newsletter und trotzdem nichts verpassen? Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und Sie sind immer auf dem Laufenden zum großen Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander.