Kostenloser Online Kurs von und mit Birgit Schulze: So löst du deinen Ärger auf

Wie du schnell, gezielt und spürbar

deinen Ärger im Büro auflöst und gleichzeitig

für die Erfüllung deiner Bedürfnisse sorgst.

Dieser 5-Tage-Online Kurs bringt dir mehr Zufriedenheit in deinem Büroalltag.


Nach diesen 5 Tagen bleibst du auch in für dich herausfordernden Situationen gelassen.


Du lernst wiederholbare Elemente kennen, die dich dabei unterstützen, mit dir selbst die Verbindung zu halten.


Die täglichen Übungen helfen dir, schrittweise verärgerten Menschen in Ruhe zu begegnen.

mehr lesen 0 Kommentare

Das große Praxisbuch wird übersetzt ins Ukrainische - mit Vorwort von Irmtraud Kauschat

Irmtraud und ich sind erfreut und sehr berührt darüber, dass unser "großes Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander - 101 Übungen" auf Ukrainisch übersetzt wird. 

 

Dafür wurde Irmtraud gebeten, das Vorwort zu schreiben. Denn sie ist auch in der Ukraine bekannt und hat dort schon einige Trainings in Gewaltfreier Kommunikation und Mediation gebeten. 

 

In Ihrem Vorwort kannst du nachlesen, wie es ihr dort erging und welche Erkenntnisse Irmtraud mitgenommen hat. Und wie unsere deutsche Vergangenheit auch mit der Vergangenheit der Ukraine verknüpft ist und gleichzeitig Frieden und Versöhnung möglich sind. 

 

Sie hat unser Buch der Menschheit gewidmet. Das gefiel berührte mich so sehr, dass ich sie bat, es hier im Blog zu veröffentlichen. 

 

Lies hier das ganze Vorwort im Original auf Englisch oder scrolle etwas weiter nach unten für die deutsche Übersetzung. 

 

Foreword For The Ukrainian Edition of "Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander"

mehr lesen 0 Kommentare

21. GFK Tag in Darmstadt: 27.10.2019

Merk dir doch schon mal den Termin vor :)

mehr lesen 0 Kommentare

Übung: Europawahl - 26.05.2019

Übung: Gib deine Stimme für das Europa, in dem du leben möchtest

Diese Übung ist eigentlich keine Übung. Es ist die Praxis des Wählens.
Wenn du volljährig bist und Bürgerin oder Bürger eines Landes in der EU, dann bist du herzlich eingeladen, die folgenden Schritte auszuführen:   
  1. Entscheide dich für eine Partei, die deinen Werten entspricht. 
  2. Merke dir deine Entscheidung. 
  3. Halte am Wahltag - das ist in Deutschland der 26. Mai 2019 - folgende Unterlagen bereit: Personalausweis/Reisepass und deine Wahlbescheinigung. 
  4. Die Wahllokale haben am Wahltag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Suche dein Wahllokal auf. Wo das ist, steht auf dem Briefkopf oben auf deiner Wahlbenachrichtigung. 
  5. Melde dich in bei den Wahlhelfern. 
  6. Lass dir den Stimmzettel geben und mach dein Kreuz. 
  7. Nimm am besten noch 5 andere Personen mit zur Wahl.  

 

solltest du am 26.05.2019 nicht zu Hause sein, kannst du trotzdem wählen. In deinem Einwohnermeldeamt. Geh am besten gleich morgen früh hin und durchlaufe dort die Schritte 5 - 7. 

 

Mehr Infos zur Europawahl 2019 findest du hier: https://www.europawahl.eu/ 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Unsere Praxisbücher gehen um die Welt - nach Bosnien Herzegovina

Bildquell: Doris Schwab

Die Reise hat begonnen ;)

mehr lesen 2 Kommentare

Bericht aus einem muslimischen Land in Afrika von Irmtraud Kauschat

Irmtraud Kauschat ist eingeladen in einem UN-Projekt Gewaltfreie Kommunikation einzubringen, in dem es darum geht, dass Frauen Zugang zum traditionellen Justizsystem bekommen. Denn bislang werden die Frauen in Streitfällen von nächsten männlichen Angehörigen vertreten.

Bildquelle: Irmtraud Kauschat
Bildquelle: Irmtraud Kauschat

In diesem Artikel berichtet Irmtraud von ihren Erfahrungen, Erlebnissen und Erkenntnissen und zwei Wundern, die sie in dank der GFK dort erlebte.

 

Es gab je 4 Trainings für die Ältesten und Frauen einer Frauengruppe aus der Umgebung einer Stadt und am 9. Tag ein

gemeinsames Treffen.

 

Wie zu erwarten gibt es viele Herausforderungen auf diesem Weg. Ich habe den Eindruck, dass wir wie in einem Labyrinth herumwandern, manchmal scheint der Mittelpunkt so nahe und dann sind wir wieder auf der äußersten Schleife und dann unerwartet in der Mitte.

 

So ging es mit einer Situation, die nicht direkt mit dem Justizsystem zu tun hat und gleichzeitig sehr präsent ist, vor allem für die Frauen: dabei geht es um verstümmelnde weibliche Genitalbeschneidung, FGM

 

In dieser Gesellschaft wird die drastischste Form der Genitalbeschneidung praktiziert. Mit erheblichen gesundheitlichen Folgen für die Frauen: es besteht die Gefahr, dass sie direkt danach verbluten, dass sie massive Menstruationsbeschwerden haben, dass sie Sexualität nur mit Schmerzen erfahren könne, dass die Geburt mit erheblichen Komplikationen belastet ist bis

hin zur Fistelbildung, d.h. dass eine Verbindung zu Blase Und/oder Darm entsteht dadurch dass das Gewebe einreißt mit erheblichen Folgen für das soziale Leben, wenn Urin und/oder Stuhlgang unkontrolliert abfließen.

 

Die Frauen bereiteten eine Liste mit Wünschen für das gemeinsame Treffen vor, bei denen sie sich die Unterstützung der Ältesten wünschten.  Ich hatte die Ältesten vorher gebeten, die Bitten nicht persönlich zu nehmen sondern als Bitte um Unterstützung. Das kam leider nicht an, sie hörten wohl jeden einzelnen Punkt als Vorwurf. Entsprechend war ihre Reaktion, insbesondere auf den Aspekt der Genitalverstümmelung. Einer der Ältesten antwortete: 

mehr lesen 3 Kommentare

Glücksübung zum Weltglückstag am 20. März 2019

Bildquelle: pixabay.de | biancamentil
Bildquelle: pixabay.de | biancamentil

Heute habe ich ein Übung für dich, die zum Weltglückstag am 20. März 2019  alle Zuschauerinnen und Zuschauer in der Kindernachrichtensendung Logo "geschenkt" bekamen.

 

Mir gefiel sie so gut, dass ich daraus diesen Blog-Beitrag schrieb.  

 

Und ich habe sie noch ein bisschen auf die GFK angepasst. 

Glücksübung - Beschreibung

mehr lesen 4 Kommentare

20. GFK Tag in Darmstadt

Rückblick auf den 19. GFK Tag - schau rein

mehr lesen 0 Kommentare

Gewonnen haben....

und noch etwas … ein dickes, dickes Dankeschön

Weil unsere Bücher so erfolgreich sind haben Irmtraud und ich beschlossen, etwas zurück zu geben. 

 

Einen Teil unserer Einnahmen spenden wir an Teilnehmende des nächsten IIT in Thüringen. Damit wollen wir die Menschen unterstützen, für die die Teilnahme- bzw. Unterbringungskosten eine unüberwindbare Hürde sind. 

Pro verkauftem Exemplar in 2018 "Das große  Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander - 101 Übungen" spenden wir je1,00 Euro und pro verkauftem Exemplar "52 X ICH - Praxisbuch zum wertschätzenden Umgang mit mir selbst" spenden wir je 50 Cent. 

 

Wir bedanken uns bei allen unseren Käuferinnen und Käufern, da dieser Beitrag erst durch Euch möglich gemacht ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

Hurra, das 52xICH Tagebuch ist wieder verfügbaaaa

Das Begleittagebuch zum Praxisbuch 52 x ICH ist ab sofort wieder bestellbar. Du findest es in unserem Shop in guter Gesellschaft mit unseren anderen Praxisbüchern.

 

 

 

 

0 Kommentare

GFK in der Erziehung, im beruflichen und privaten Umfeld

Unter diesem Motto lädt das Darmstädter Netzwerk für Gewaltfreie Kommunikation dich bereits zum 19. Mal in die Bessunger Knabenschule ein. 

 

Es erwarten dich 7 Trainerinnen und Trainer mit 12 Workshops in 4 Zeitblöcken.

 

Mir erfüllt das die Bedürfnisse nach Beitragen, Gemeinschaft, Teilhaben, Autonomie, Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit. 

 

Das volle Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier. 

 

Für das leibliche Wohl ist wie immer auch gesorgt. Lad dir das Programm gleich runter und komm vorbei. 

 

Sag es am besten gleich in deinem Netzwerk weiter. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mir ist heute mal nach Feiern und Bedanken

Bildquelle: www.pixabay.de
Bildquelle: www.pixabay.de

Und das möchte ich mit dir teilen

Als Irmtraud und ich vor 4 Jahren unser erstes Buch veröffentlichten, wünschten wir uns so viele Exemplare zu verkaufen, dass wir wenigstens die Produktionskosten wieder rein holen würden. 

 

Dass wir so eine Resonanz erhalten und so viele positive Rückmeldungen, damit haben wir damals nicht mit gerechnet. 

 

Wie du vielleicht weißt, haben wir inzwischen unser zweites Buch heraus gebracht. Und wieder ist die Resonanz umwerfend und für mich fast schon berauschend. 

 

Das möchte ich Dir mal mitgeben. Und vor allem Danke sagen. Ich bin echt berührt, begeistert und dankbar, dass es uns gelungen ist, mit diesen beiden Büchern und vor allem auch mit dieser Homepage sooooo viele Menschen zu erreichen und zu unterstützen. 

 

Also bei mir haben sich allein dadurch ganz viele Bedürfnisse erfüllt und das fühlt sich einfach gut an. Und dafür danke ich dir. Beitragen, Wachstum, Gemeinschaft, Entwicklung, Verbindung, … Ach ich könnte die ganze Bedürfnisliste durchgehen. 

 

Worüber freust du dich gerade in deinem Leben?  Hinterlass uns und unseren Leserinnen und Lesern doch einen Kommentar. Dann können wir uns vielleicht gemeinsam freuen. 

 

Denn wer hats gesagt? Habs vergessen. "Das einzige, dass sich vermehrt wenn wir es teilen, ist die Freude? Oder war es die Dankbarkeit? Oder die Liebe?"

 

Egal wer es gesagt hat, ich bin überzeugt davon, dass sich alle 3 vermehren, wenn wir sie teilen. 

1 Kommentare

☀ So kommst du ganz erholt aus dem Sommer ☀

Irmtraud und ich wünschen dir und deinen Lieben eine friedliche Urlaubszeit, Erholung, Bewegung, Ruhe und all das, was du brauchst, um gut durch den Sommer zu kommen.

Für mögliche aufkommende Konflikte empfehlen wir dir unsere Mediation "Der sichere Platz" aus unserem neuen Selbstcoaching-Buch 52 x ICH - Praxisbuch zum wertschätzenden Umgang mit mir selbst auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation. Mit Hilfe dieser Meditation kreierst du deinen ganz persönlichen sicheren Platz, in dem dich, in dem dich keiner aus der Ruhe bringen kann. Diesen Platz kannst du immer wieder aufsuchen, wenn es Konflikte gibt, die dich stark fordern. Hier gehts zur Meditiation.

 

Die vertiefende Schlüsselunterscheidung S48 - ebenfalls aus unserem neuen Buch 52 x ICH - "Macht mit - Macht über" unterstützt dich dabei, im Konfliktfall zu prüfen, ob die andere Person möglicherweise den Eindruck hatte, du wolltest über sie bestimmen? Oder war es umgedreht?

 

Egal, was du diesen Sommer unternimmst, wir wünsche dir, dass sich dabei so viele Bedürfnisse wie möglich für dich erfüllen. Gute Erholung und genieße deinen Sommer

 

Deine Irmtraud und Birgit

mehr lesen 0 Kommentare

gewaltfrei-uebungen-Shop bleibt im Sommer durchgehend geöffnet

 

 

Die Lieferzeit in der Zeit vom

 

22.06.2018 bis 01.07.2018

 

beträgt 5-8 Tage.  

 

Danach erhältst du wie gewohnt, die Bücher innerhalb vo 1-3 Tagen. 

Dem Suppenkoma vorbeugen - Ausflug auf einen arabischen Markt und Ritt durch die Wüste

Am vergangenen Wochenende war ich in Bonn auf dem ersten GFK Business BarCamp.


Ein Barcamp ist ein Un-Kongress, bei es keine feste Agenda gibt. Die Teilnehmenden heißeb Teilgebende, d.h. jede Person ist eingeladen, beizutragen. Sei es inhaltlich, auf der Orga-Ebene oder als "Pausenfüller". Für mich erfüllt das Autonomie und Leichtigkeit.

 

Am zweiten Morgen begannen wir mit einem Ritt durch die Wüste.

Ich möchte Euch diese Übung, gerne vorstellen, denn ich fand sie großartig, um nach tiefgehender Arbeit
wieder Schwung und Energie in ein Seminar zu bringen. Die Übung aktiviert

  • Bewegung
  • Erinnerungsvermögen
  • rechte und linke Gehirnhälfte
  • und hat mir mein Bedürfnis nach Spaß, Freude, Leichtigkeit, und Lernen erfüllt.


Danke an Cornelius Scheier für diese Übung.

 

Also los gehts: Sattelt Euer Kamel und setzt einen Sonnenhut auf, denn es könnte heiss werden ;)

Der Arabische Händler

Es war einmal ein arabischer Händler, der, wie jede Woche zum Markt ritt, um seine Waren zu verkaufen. Zuerst belud er sein Kamel. Er hatte vier schwere Kisten, je zwei packte er auf die rechte Seite des Kamels. Und die anderen beiden packte er auf die andere Seite des Kamels, so dass es gleichmäßig beladen war. Die Teilnehmenden werden jetzt eingeladen, pantomimisch das Kamel zu beladen. Es werden die schweren Kisten auf die eine Seite des Kamels geladen. Und dann werden die anderen beiden Kisten auf die andere Seite des Kamels geladen.


Schließlich stieg der arabische Händler auf sein Kamel. Auch hier werden die Teilnehmenden eingeladen pantomimisch das Kamel zu besteigen.


Es folgte ein wilder Ritt durch die Wüste. Dazu machen die Teilnehmenden Reitbewegungen, halten die Zügel fest in der Hand. Nach Belieben kann das Kamel auch verbal angetrieben werden.

 

Der Reitwind wehte so starkt, dass ihm fast der große Hut vom Kopf geflogen wäre. Die Teilnehmden halten nun in der rechten Hand die Zügel und mit der linken Hand fahren sie im Kreis pantomimisch um ihren Hut, damit er nicht vom Kopf fällt. Und weil es auf Dauer so anstrengend ist, wechseln wir die Hände. Linke Hand an die Zügel, rechte im Kreis um den Hut.

Am Markt angekommen, hielt er sein Kamel an und stieg ab.  Die Teilnehmenden halten das Kamel an, steigen ab und laden die Kisten ab. Erst die Kisten der einen Seite, dann die der anderen Seite.

 

Schließlich baute der arabische Händler seinen Stand auf. Pantomimisch wird ein vorgestellter Tisch mit Waren aus allen vier Kisten bestückt.

 

Der Händler hatte viel zu tun und feilschte hart mit seinen Kunden, ganz so wie es die arabische Händlerkultur vorsieht. Die Teilnehmenden sind eingeladen wild zu gestikulieren und lautstark vor sich her zu brabbeln. Dabei können sie mit den Händen und Armen wild vor sich her fuchteln. (Das war der Teil, der mit am besten gefiel).

Als es Abend wurde, packte der Arabische Händler die restliche Ware wieder in die Kisten, belud sein Kamel, stieg auf, ritt nach Hause, hilt seinen Hut wieder fest, damit der Reitwind ihn nicht vom Kopf wehte, bremste sein Kamel als er zu Hasue ankam, stieg ab, lud alle Kisten ab und setzte sich ruhig und zufrieden auf einen Stuhl.

mehr lesen 2 Kommentare

Mein sicherer Platz - Begleitmeditation

Wir haben für unser Buch 52 x ICH verschiedene Begleitmeditationen entwickelt,
die dich bei deinem Weg zum wertschätzenden Umgang mit dir selbst unterstützen.

Eine davon ist die Mediation: Mein sicherer Platz.


Sie begleitet dich dabei, deinen eigenen sicheren Platz in dir drin zu kreieren. Diesen geschützten Ort kannst du immer dann aufsuchen, wenn du emotional aus dem Gleichgewicht gerätst. Da du in ihn in dir trägst, kannst du diesen Platz nicht verlieren oder vergessen.

Du kannst du gleich loslegen. Klicke hier, schließ deine Augen und lausche Irmtrauds Stimme.

Wenn du allerdings erst den Text für die Meditation lesen möchtest, findest du ihn in unserem kostenlosen Downloadbereich zum Buch. Klicke einfach hier

Dort gibt es noch viel mehr an kostenlosem Downloadmaterial: Bodenanker, Karten, Kopiervorlagen... Schau vorbei und nutze die vielen Materialien für dich oder deine Übungsgruppen.

Du möchtest auf dem Laufenden zu unseren Praxisbüchern bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an. Dort erhälst du weitere Ideen und Material für Übungen und Infos rund um die GFK.

mehr lesen 0 Kommentare

Jetzt ist es DAAAAAA: 52 x ICH - Unser neues GFK Praxisbuch

Das Suchen hat ein Ende - Ostern steht vor der Tür und im Körbchen liegt vielleicht:

52 x ICH

-

Praxisbuch
zum wertschätzenden Umgang mit mir selbst
auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation.

 

Es ist ab sofort hier bei uns im Shop oder bei jeder Buchhandlung deiner Wahl, ob online oder in echt erhältlich.

 

Du willst wissen, um was es bei 52 x ICH geht? Dann schau hier rein

Übungsblätter, Bodenanker, Begleitmeditationen ...

erwarten dich im kostenlosen Downloadbereich hier auf unserer Seite www.gewaltfrei-uebungen.de.

 

Dort findest du noch viele weitere Begleitmaterialien auch zu unserem Bestseller 101 Übungen.

 

Schau rein, nutz es, erzähl davon und teile es mit anderen.

 

Wir freuen uns, auf dadurch zur Verbreitung einer gewaltfreien Haltung beizutragen. Hier gehts zum kostenlosen Downloadbereich

 


mehr lesen 0 Kommentare

52 x ICH - Unser neues GFK Praxisbuch ab Ostern 2018

We proudly present our neues Buch:

 

52 x ICH

-

Praxisbuch
zum wertschätzenden Umgang mit mir selbst
auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation.

 

Ab Ostern 2018 im Buchhandel oder hier bei uns.

 

Um was es geht? Es geht um dich und um die GFK.

mehr lesen 0 Kommentare

Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander

101 Übungen zur Inspiration Ihrer Seminare und Gruppen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Jetzt ist es soweit.

 

Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander ist erschienen. Wir danken allen interessierten Menschen, die mit uns am vergangenen Sonntag die Buchpräsentation gefeiert haben.


Sie können das Buch ab sofort direkt bei uns, Ihrem Buchhändler Ihres Vertrauens oder online bestellen. Auf Wunsch signieren wir Ihre Ausgabe persönlich.


Sie wollen nix verpassen? Tragen Sie sich in unsere Newsletterliste ein und Sie erhalten akutelle Informationen rund um das große Praxisbuch.


Sie finden 101 Übungen in 13 Kapiteln und 30 Schlüsselunterscheidungen.

 

Das Herzstück des großen Praxisbuches bilden die Übungen zur Schulung des Empathievermögens in Form von Selbstempathie und Einfühlung in andere.

 

Mit spielerischen und gleichzeitig tiefgehenden Übungen wollen wir beitragen, dass Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer Erleichterung und Kraft spüren, wenn sie sich selbst und anderen wertschätzend begegnen.

 

Im kostenlosen Downloadbereich erwarten Sie ab dem 19. Oktober 2014 

  • Übungsblätter,
  • Gefühls- und Bedürfniskarten und
  • Bodenankerkarten

zur Gestaltung und Anregung Ihrer Seminare und Übungsgruppen.

Sind Sie schon neugierig? Dann werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis.

Download
Inhaltsverzeichnis: Das große Praxisbuch zum wertschätzenden Miteinander
101_uebungen_inhalt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Das Buch ist als Printausgabe bei books on demand, Norderstedt unter der ISBN Nr.978-3-7357-6999-2 erschienen.

 

Als Ebook ist es unter der ISBN 978-3-7357-3191-3 ebenfalls bei books on demand, Norderstedt erschienen.

 

Sie können es in jeder Buchhandlung (support your local dealer), online oder direkt bei uns Autorinnen bestellen. Auf Wunsch signieren wir Ihnen Ihre Ausgabe.

 

Der Preis beträgt für die Printausgabe 18,90 Euro und für das Ebook 13,99 Euro. Bis zum 04.11.2014 gilt der Ebook-Einführungspreis von 9,99 Euro.



 

Herzliche Grüße

Ihre Irmtraud Kauschat und Birgit Schulze

 

PS: Wenn Sie jetzt an eine Person denken, der Sie dieses Buch ebenfalls gönnen, empfehlen Sie ihr diese Seite weiter.